Thun eröffnet ICT-Campus

Auch in Thun werden nun Sekundarschüler, die sich für ICT interessieren, systematisch gefördert.

Inside It

30 Informatiktalente, die an Berner Oberländer Sekundarschulen entdeckt worden sind, haben sich am 30. Oktober im neuen ICT-Campus in Thun getroffen und erstmals gemeinsam an digitalen Projekten getüftelt. Es ist der zweite ICT-Campus im Kanton Bern und der siebte in der Schweiz.

Die Eröffnung erfolgte im Beisein der kantonalen Bildungsdirektorin Christine Häsler (Grüne), wie die Organisatoren mitteilten. Die Räumlichkeiten befinden sich auf dem Gelände von Armasuisse.

Den ganzen Artikel findet man bei Inside-It…